Hab mal wieder einen Artikel geschrieben ...

Artikel zur Tierkommunikation
Antworten
Benutzeravatar
karina
Professionelle TK-Moderatorin aus dem schönen Westerwald
Beiträge: 17038
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 14:38

Hab mal wieder einen Artikel geschrieben ...

Beitrag von karina » Do 12. Apr 2018, 22:43

https://compassioner.com/allgemein/was- ... n-koennen/

War zuerst in der Tellington-Zeitschrift, dann im compassioner ...
Die Tiere freuen sich schon ein Loch in den Bauch, wenn wir nur versuchen, sie zu verstehen. Von Perfektion reden sie nicht ...

larissi
richtig starkes Forumsmitglied - mehr als Gold und Silber
Beiträge: 929
Registriert: Di 28. Jun 2016, 13:36

Re: Hab mal wieder einen Artikel geschrieben ...

Beitrag von larissi » Fr 13. Apr 2018, 14:17

Wieder ein sehr schöner Artikel, Karina.

Dazu fällt mir eine kleine Begebenheit ein: Silvester, 24.00 Uhr, ich war schon im Bett, wurde wach durch die Knallerei und schaute nach den Tieren im Wohnzimmer. In den vergangenen Jahren hatte ich nicht das Gefühl, als ob es sie besonders stören würde, aber dieses Jahr war es anders. Obwohl Nahla taub und Wally schwerhörig war, liefen beide aufgeregt herum, waren spürbar nervös. Ich setzte mich dazu und dachte, streicheln oder Leckerlis sind jetzt blöd, aber was kann ich machen? Also tat ich ganz instinktiv etwas, was zum Tagesablauf gehört und vielleicht ein Gefühl von Normalität vermitteln könnte: Ich holte Kehrwisch und Schaufel und fegte den Teppich ab. Es gab nicht wirklich etwas zum Saubermachen, aber ich hatte etwas, dass Sicherheit gab und auf das ich mich konzentrieren konnte, ohne mich zu sehr auf die Tiere und ihren Zustand zu fokussieren. Und nach ein paar Minuten wurden wir alle ruhiger. Das ist genau das Thema, dass uns auch gerade hier begleitet: Bei sich bleiben, Druck und Focus wegnehmen, nicht zu viele Emotionen aussenden, wie gut sie auch gemeint sind. Ist schwierig bei den eigenen Lieblingen, aber mitunter tut man doch das richtige. Das ist mir jetzt gerade beim Lesen bewusst geworden.

Danke Karina! :knuddel:
Liebe Grüße
Larissa mit den Meeris Harry und Sabi

Man kann alles schön lieben...

Benutzeravatar
Jennie
Professionelle TK-Moderatorin
Beiträge: 8557
Registriert: Mi 9. Dez 2009, 14:39

Re: Hab mal wieder einen Artikel geschrieben ...

Beitrag von Jennie » Fr 13. Apr 2018, 20:16

Sehr schon Karina . Danke !

Ich habe Die bedeutung von in die moment "sein" oder in die hier und jetz "sein" RICHTIG ! verstanden nach dem Ich vor einiger jahr Das buch von Eckard Tolle gelesen habe . Und mit TK und Rieki in gepack hat Die reise begunnen . :D
.
GOOD HEALTH and HAPPINESS from this moment on , from all of us here in Belgium, to all of you where ever you are . We wish you all the things you wish for yourselves .

Benutzeravatar
Ilana
BRONZE MEMBER
Beiträge: 175
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 22:06

Re: Hab mal wieder einen Artikel geschrieben ...

Beitrag von Ilana » Di 17. Apr 2018, 17:21

Danke für den tollen Artikel, Karina. Ich glaube, Bennie wollte mir das mit der Achtsamkeit auch immer beibringen.
Und vielen Dank für den Büchertipp, Jennie. Habe mir das Buch von Eckhard Tolle gleich bestellt und hoffe, dass das Buch endlich hilft, ein wenig Ruhe im Kopf zu finden.

Blue Zeus
richtig starkes Forumsmitglied - mehr als Gold und Silber
Beiträge: 620
Registriert: Sa 30. Dez 2017, 12:58

Re: Hab mal wieder einen Artikel geschrieben ...

Beitrag von Blue Zeus » Mi 13. Jun 2018, 15:49

Ja, ich denke, von unseren tierischen Freunden können wir in dieser Hinsicht sehr viel lernen.
Für uns Menschen ist es viel schwieriger, Vergangenes - vor allem, wenn es negativ war - beiseite zu schieben.
Danke, Karina, für den Einblick in die tierische Sichtweise!
Renate mit Jana, Champ, Mike, Mädchen u. Batman
Der Reisende ins Innere findet alles, was er sucht, in sich selbst. Das ist die höchste Form des Reisens. (Laotse)

Benutzeravatar
Simone
Wegwartensachverständige
Beiträge: 3294
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 11:16

Re: Hab mal wieder einen Artikel geschrieben ...

Beitrag von Simone » Mo 17. Jun 2019, 16:44

Schöner Artikel.

und: Woher um alles in der Welt nimmst Du nur diese FASZINIERENDEN Bilder?

Ein genüsslich schlafender Fuchs - der HAMMER. Der Löwe - WOW!! Und die Hunde auf der Brücke - toll, wie viel Lebensfreude da mitspringt!
Das Leben schenkt Dir ein Pferd - reiten musst Du schon selber.
Lettisches Sprichwort

Benutzeravatar
karina
Professionelle TK-Moderatorin aus dem schönen Westerwald
Beiträge: 17038
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 14:38

Re: Hab mal wieder einen Artikel geschrieben ...

Beitrag von karina » Di 18. Jun 2019, 16:55

Hm, nicht alle Fotos sind von mir, zum Teil auch von der Redaktion des compassioner ...

In diesem Artikel sogar überwiegend der Fall ...
Die Tiere freuen sich schon ein Loch in den Bauch, wenn wir nur versuchen, sie zu verstehen. Von Perfektion reden sie nicht ...

Antworten